Freitag, 14. November 2008, 20:00 Uhr
Atelier eNSO, Klosterbergstr., 88239 Wangen im Allgäu

FILM - VORTRAG - DISKUSSION:
SCHWINGUNG UND GESUNDHEIT

Der Dokumentarfilm der preisgekrönten Regisseurin Ingrun Finke veranschaulicht faszinierende Zusammenhänge zwischen Schwingungsvorgängen in der Natur, im menschlichen Körper und deren Bedeutung für Gesundheit und Therapie. Tauchen Sie ein, in die Welten der Farben und Töne. Erfahren Sie mehr über heilsame Wirkungen künstlerischer Therapien, sowie zu neuen Forschungen in diesen Bereichen.

Die beiden Projekt-Initiatoren Wolfgang Bossinger und Raimund Eckle lassen dabei namhafte Pioniere aus Forschung, Medizin, den Künsten und den kreativen Therapien zu Wort kommen. Sie zeigen Wege zu einer integralen Heilungskultur auf, die sowohl Wissenschaft wie auch Komplementärbereiche und die Künste einbezieht.

Der Film und das dazugehörige Buch entstanden aufgrund der großen Resonanz, die die gleichnamige Veranstaltungsreihe "Schwingung und Gesundheit" an der Fachklinik Christophsbad Göppingen im Jahr 2006 hervorrief.

Projekt-Initiator und Kultrast-Mitglied Raimund Eckle wird eine Einführung in die Thematik geben und steht anschließend für Fragen zur Verfügung.

Ein Film der preisgekrönten Regisseurin Ingrun Finke mit Beiträgen über und von Wolfgang Bossinger, Raimund Eckle, Maximilian Moser, Rolf Verres, Christian Bollmann, Alexander Lauterwasser, David Lindner, Werner Henkel, Munir Voss u.a.m.

Weitere Infos unter:
www.schwingung-und-gesundheit.de

 

   

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Home Aktuelles Programm Über_uns Kontakt